Berliner Rooftop-Bars, die Schwule, Lesben und die queere Community lieben

Wenn die Sonne untergeht, kommt Leben auf die Dächer. Im Sommer, wenn die Luft noch lauwarm ist, zählen Rooftop-Bars zu den schönsten und beliebtesten Treffpunkten. Mal klassisch, mal modern und musiklastig ist in Berlin für jeden Geschmack die passende Rooftop-Bar dabei!

Party auf dem Parkdeck: Im "Klunkerkranich" in Neukölln gibt's auch queere Veranstaltungen.

Klunkerkranich

Ist es eine Rooftop-Bar, ein Beach-Club oder ein Urban Garden? Der „Klunkerkranich“ ist alles gleichzeitig! Auf dem obersten Deck eines Parkhauses am Shopping-Center „Neukölln Arcaden“ hat das Team des „Klunkerkranich“ eine ganz eigene Welt aus recyceltem Holz aufgebaut. Von hier aus schweift der Blick über das rote Dächermeer Neuköllns. Zu Musik und Programm trifft sich bei fröhlicher Atmosphäre im „Klunkerkranich“ auch die queere Community. Besonders beliebt ist die regelmäßig stattfindende Drag-Show „Hive Tea“.

Klunkerkranich
Karl-Marx-Straße 66, 12043 Berlin-Neukölln
U Rathaus Neukölln
Website vom Klunkerkranich

House of Weekend

Von nirgendwo ist der Fernsehturm so gut zu sehen wie vom „House of Weekend“ am Alexanderplatz. Oben auf dem Dach des Hochhauses im 16. Stock bietet sich ein atemberaubender Blick über das Berliner Stadtzentrum. Genießen kannst du den zum Beispiel während der regelmäßig stattfindenden schwulen Party „Up“. Bei schlechtem Wetter findet die Sause übrigens drinnen statt – durch riesige Fenster ist der Blick dann (fast) immer noch genauso schön.

House of Weekend
Alexanderstraße 7, 10178 Berlin-Mitte
S + U Alexanderplatz
Website vom House of Weekend
Facebook-Seite der Party “Up”

Mitten in Berlin-Mitte genießt die Rooftop-Bar des "Amano Hotels" für ihre Drinks einen ausgezeichneten Ruf.

Amano Rooftop-Bar

Die Rooftop-Bar des „Amano Hotels“ ist in Berlin sozusagen die Mutter der Hotel-Rooftop-Bars. Das schicke Boutique-Hotel im Zentrum des Bezirks Mitte ist unter Bar-Hoppern längst eine feste Institution. Aus gutem Grund: Auf der gemütlichen Rooftop-Bar treffen sich im Sommer Einheimische wie Gäste auf einen perfekt gemixten Drink. Manchmal nutzt das Hotel die Dachterrasse auch für ausgesuchte Events.

Amano Rooftop Bar
Auguststraße 43, 10119 Berlin-Mitte
U Rosenthaler Platz
Website der Amano Rooftop Bar

Geheimtipp "Zoe Bar": Die Dachterrasse des "Zoe Hotels" ist noch relativ unbekannt.

Zoe Dachterrasse

Auch das Hotel Zoe verfügt über eine öffentlich zugängliche Rooftop-Bar. Am Hackeschen Markt in Berlin-Mitte gelegen, ist es leicht erreichbar und von hier aus bietet die Terrasse einen wunderbaren Blick über die Stadt. Weil diese Bar noch relativ unbekannt ist, kannst du selbst Einheimische überraschen, wenn du ein Treffen hier vorschlägst. Vielleicht wäre das ja eine Idee für ein stilvolles Date?

Zoe Dachterrasse
Große Präsidentenstraße 6-7, 10178 Berlin-Mitte
S Hackescher Markt
Website der Zoe Dachterrasse

Von der "Monkey Bar" im "25hours Hotel Bikini Berlin" kannst du die Affen im Zoo beobachten (und sie vielleicht auch dich).

Monkey Bar im 25h Hotel

In Charlottenburg, dem westlichen Zentrum Berlins, zählt das „25hours Hotel Bikini Berlin“ zu den coolsten Übernachtungsmöglichkeiten der Stadt. Das Design-Hotel ist Teil des „Bikini“-Hauses, einem modern renovierten Bau der 1950er-Jahre, der interessante Läden und Cafés beherbergt. Oben auf dem Hotel befindet sich die „Monkey Bar“. Sie heißt so, weil man von hier direkt in den Berliner Zoo blicken kann und sich gleich gegenüber das Affenhaus befindet. Neben diesem einmaligen Ausblick überzeugt die „Monkey Bar“ auch mit exzellent gemixten Cocktails. Und falls du hungrig bist, empfehlen wir das Restaurant „Neni“, gleich nebenan.

Monkey Bar
Budapester Str. 40, 10787 Berlin-Charlottenburg
S + U Zoologischer Garten
Website der Monkey Bar

Weitere Informationen

Und so kommst du hin: Mit dem Queer City Pass erhältst du einen Fahrschein für die öffentlichen Verkehrsmittel – und obendrauf noch Rabatt bei vielen Partnerunternehmen!

Abonniere den Instagram-Kanal von Place2be.Berlin für aktuelle Infos und Eindrücke aus der Stadt!

Interessante queere Locations überall in Berlin zeigt dir der Place2be.Berlin-Stadtplan.

Eine komplette Übersicht über alle Veranstaltungen für jeden einzelnen Tag findest du auf den Terminseiten der SIEGESSÄULE, Berlins großem queeren Stadtmagazin.

Texte: Frank Schröder

Weitere Inhalte für dich

Ein Projekt der SIEGESSÄULE
Gefördert durch