Die besten Drag-Shows in Berlin

Wer in Berlin den glamourösen Drag aus „RuPaul's DragRace“ auf den Bühnen des Nachtlebens sucht, der wird sich wundern: Drag in Berlin ist unerwartet, unkonventionell, trashig und verrückt. Die Szene ist so vielseitig wie die Kunst des Drag – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wir haben deshalb eine möglichst vielseitige Auswahl an Drag Shows zusammengestellt.

Wie der Friedrichstadtpalast, aber in Drag: "Travestie im Kiez".

Circus der Travestie

Die Gruppe "Travestie im Kiez" veranstaltet die derzeit wohl größte regelmäßige Drag-Variety-Show der Stadt im „Theater im Keller“, nicht weit entfernt vom Hermannplatz. Man könnte sagen: „Travestie im Kiez“ ist eine Drag-Version des Friedrichstadtpalastes, extravagante Kostüme und Tanznummern inklusive. Auf der Bühne gibt es neben klassischen Drag-Acts und Tanz auch Live-Gesang und Comedy. Ein volles Programm!

Circus der Travestie
Theater im Keller, Weserstraße 211, 12047 Berlin-Neukölln
U Hermannplatz
Website vom Circus der Travestie

Personifikation der Berliner Schnauze: Ades Zabel als Edith Schröder.

Ades Zabel & Company

Ades Zabel ist mit ihrem Alter Ego Edith Schröder ein (oder sogar der?!) Klassiker der Berliner Drag-Szene. Mit ihrem typischen Humor hat sie ganze Generationen von Berliner Queers unterhalten. Im „BKA-Theater“ veranstaltet sie regelmäßig Theatervorstellungen mit einem bunten Cast an Charakteren, die besonders das schrullige Berlin einfangen.

Ades Zabel & Company
BKA-Theater, Mehringdamm 34, 10961 Berlin-Kreuzberg
U Mehringdamm
Website von Ades Zabel

Judy LaDivinia hostet "Tell Mama" in der "Bar Zum Schmutzigen Hobby".

Tell Mama

Drag-Queen Judy LaDivina ist ein weiteres Powerhouse der Berliner Drag-Szene. Regelmäßig veranstaltet Judy LaDivina Shows und Events in der Stadt. „Tell Mama“ ist ihre monatliche Show in der beliebten Bar „Zum Schmutzigen Hobby“. Begleitet von wechselnden Gästen gibt sie hier klassische Drag-Performances zum Besten.

Tell Mama
Bar Zum Schmutzigen Hobby, Revaler Straße 99, 10245 Berlin-Friedrichshain
S + U Warschauer Straße
Website der Bar Zum Schmutzigen Hobby

Redet sich gerne und vergnüglich um Kopf und Kragen: Drag-Queen Jurassica Parka.

Jurassica Parka: Paillette geht immer

Drag Queen Jurassica Parka nimmt kein Blatt vor den Mund! In ihrer Drag-Talkshow "Paillette geht immer" lädt sie einmal pro Monat einen Gast auf ihr Sofa im „BKA-Theater“ ein und redet sich um Kopf und Kragen.

Jurassica Parka: Paillette geht immer
BKA-Theater, Mehringdamm 34, 10961 Berlin-Kreuzberg
U Mehringdamm
Website von Jurassica Parka

Venus Boys

Die „Venus Boys“ sind ein Kollektiv Berliner Drag-Künstler*innen, die sich der performten Männlichkeit verschrieben haben. Ihre berühmten Shows findet man auf wechselnden Bühnen in der ganzen Stadt. Einmal pro Monat sind sie im Monster Ronson's in Friedrichshain zu erleben, ihre Show „König“ gibt es außerdem jeden dritten Freitag des Monats in der Bar „Tipsy Bear“ in Prenzlauer Berg.

Venus Boys
Wechselnde Locations
Instagram-Kanal der Venus Boys

Dragoholic

Die queere Bar „Tipsy Bear“ hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Hotspot in Berlin-Prenzlauer Berg etabliert und lädt regelmäßig zu verschiedenen Drag-Shows ein. Besonders die jüngeren Drag-Performer*innen der Expat-Szene Berlins haben hier ein Zuhause gefunden. Quasi das Who ist Who der Nachwuchsszene holt das „Tipsy Bear“ bei der wöchentlichen Dragoholic-Show auf die Bühne.

Dragoholic
Tipsy Bear, Eberswalder Straße 21, 10437 Berlin-Prenzlauer Berg
U Eberswalder Straße
Instagram-Kanal vom Tipsy Bear

Ein Star in Berlins alternativer Drag-Szene: Pansy.

Mx. Kotti

Mx. Kotti ist eine große Drag Pageant Show aus dem House of Presents mit Berlins alternativem Drag-Star Pansy im mythenumrankten Kreuzberger Club „SO36“. Einmal im Jahr tritt dabei der Drag-Nachwuchs der Stadt an. Weil alle Formen von Drag und alle Gender willkommen sind, ist ein wilder, bunter und vor allem überraschender Abend garantiert!

Mx. Kotti
SO36, Oranienstraße 190, 10999 Berlin-Kreuzberg
U Kottbusser Tor
Instagram-Kanal von The House of Presents

Draglesque Brunch

Wer glaubt, dass in Berlin Drag nur im Nachtleben stattfindet, der hat noch nichts vom Draglesque-Brunch in der australischen „Tucker Brunch Bar“ gehört. Einmal im Monat gibt es hier zum Avocado-Toast auch noch Nummern der namhaftesten Drag-Performer*innen der Stadt.

Draglesque Brunch
Tucker Brunch Bar, Wühlischstraße 1, 10245 Berlin-Friedrichshain
S Ostkreuz
Instagram-Kanal der Tucker Brunch Bar

Eine der schillerndsten (und beliebtesten!) Drag-Queens der Stadt: Sheila Wolf.

Sheila Wolf's Vaudeville Variety

Sheila Wolf ist eine der schillerndsten Veranstalterinnen der Stadt und organisiert eine Reihe von Varieté-Shows, die verschiedene Genres miteinander verschmelzen. Beim „Vaudeville Variety“ im „Wintergarten Varieté Theater“ etwa vereint sie auf der Bühne Cabaret, Burlesque, Drag, Comedy, Akrobatik und Boylesque in einer fulminanten Show. Und mit dem "Hotel Gl’amouresque" lässt sie gemeinsam mit Showgirls die Goldenen Zeiten des Cabarets wiederaufleben – in der einzigen dauerhaft ausverkauften Burlesque Late-Night in der "Bar jeder Vernunft".

Sheila Wolf
Verschiedene Locations
Website von Sheila Wolf

Weitere Informationen

Und so kommst du hin: Mit dem Queer City Pass erhältst du einen Fahrschein für die öffentlichen Verkehrsmittel – und obendrauf noch Rabatt bei vielen Partnerunternehmen!

Abonniere den Instagram-Kanal von Place2be.Berlin für aktuelle Infos und Eindrücke aus der Stadt!

Interessante queere Locations überall in Berlin zeigt dir der Place2be.Berlin-Stadtplan.

Eine komplette Übersicht über alle Veranstaltungen für jeden einzelnen Tag findest du auf den Terminseiten der SIEGESSÄULE, Berlins großem queeren Stadtmagazin.

Text: Frank Schröder

Weitere Inhalte für dich

Ein Projekt der SIEGESSÄULE
Gefördert durch