Jeder, der hier unterwegs ist, macht diese Stadt so besonders und so reich! — İpek İpekçioğlu

LGBTQI* Tourismus in Berlin

Hier findest du Inspirationen für deine Reise nach Berlin! Bekannte Größen der queeren Community zeigen die Vielfalt der Stadt. Lass dich von unserer bunten Mischung aus Videos, Podcasts und Szene-Tipps inspirieren — authentisch und abseits bekannter Sehenswürdigkeiten.

Entdecke dein queeres Berlin!

Dein Fahrschein mit dem queeren Extra

Flexibel und günstig durch Berlin und in die Szene

  • Freie Fahrt mit
  • Attraktive Vorteile bei Szeneevents, Kultur und beim Shopping
  • Einfach am Ticketautomaten kaufen oder online bestellen

Corona Virus

Liebe Berlin-Besucher:innen,

bitte beachtet, dass in Berlin vielerorts eine erweiterte „2G-Regel“ gilt.

Die „2G-Regel“ sieht vor:

- Der Zutritt ist auf Personen beschränkt, die vollständig geimpft sind oder als genesen gelten.
- Die Impf- und Genesenennachweise müssen digital überprüfbar sein – etwa über die Corona Warn App des Bundes oder die CovPass-App des Robert Koch-Instituts. Ausgedruckte QR-Codes sind digital überprüfbar. Auch europäische Nachweise werden meist akzeptiert.

Diese „2G-Regel“ wird in Berlin um zusätzliche Schutzvorkehrungen erweitert, nämlich um Masken- oder Testpflicht bzw. Abstandsregeln und Kapazitätsbeschränkungen. Dies gilt unter anderem für Innengastronomie, Einzelhandel, Übernachtungen, Weihnachtsmärkte, Museen, Kinos, Theater, Konzertsäle und ähnliche kulturelle Einrichtungen, Stadtrundfahrten, Stadtführungen und ähnliche touristische Angebote, sowie Saunen, Thermen und ähnliche Einrichtungen.

Zusätzlich gilt: In Clubs darf bis auf Weiteres nicht getanzt werden.

Die jeweiligen Veranstalter informieren euch, welche Regeln genau gelten.

Alle wichtigen und aktuellen Informationen zur Corona-Lage in Berlin findet ihr auf den Seiten des Berliner Senats.

Falls ihr aus dem Ausland anreist, beachtet bitte die aktuellen Einreisebestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.

Ein Projekt der SIEGESSÄULE
Gefördert durch