Schwule Barkultur in Berlin: ein Besuch bei Roberto Manteufel in der Marietta Bar

Berlin ist Heimat zahlreicher schwuler Kneipen. Eine davon ist die Marietta Bar, die jeden Mittwochabend zu DEM schwulen Treffpunkt schlechthin im Stadtteil Prenzlauer Berg wird. In dieser Episode des Place2be.Berlin-Podcasts besuchen wir Roberto Manteufel, den Wirt der Marietta. Er erzählt uns, wieso gerade am Mittwoch die Gäste Schlange stehen, was er hinter und vor dem Tresen erlebt hat und warum er das Bündnis „Bars of Berlin“ mitgegründet hat.

Ein Projekt der SIEGESSÄULE
Gefördert durch