İpeks Lieblingsplätze im queeren Berlin-Kreuzberg

İpek İpekçioğlu ist eine der bekanntesten Gesichter der Berliner LGBTI Community und als DJ İpek aus keinem Club der Stadt wegzudenken. Als Berlin-Botschafterin erklärt sie, was sie an der Stadt so wunderbar findet: Vielfalt und grenzenlose Entfaltungsmöglichkeiten. Die Musikerin, Produzentin und politische Aktivistin führt durch ihren Lieblingskiez Kreuzberg und nimmt uns mit auf eine Reise zu ihrem Lieblingsort, dem Kottbusser Tor.

Team

Protagonistin: İpek İpekçioğlu aka DJ İpek
Support: QueerBerg, Karmatürji mit Petra Nachtmanova & Ceyhun Kaya
Regie: Johanna Behre
Kamera: Julia Geiß
Filmproduzentin: Nadja Brendel
Produktion: Special Media SDL GmbH / Siegessäule

Musik

İpek İpekçioğlu feat. Petra Nachtmanova - Uyan Uyan @Katermukke
İpek İpekçioğlu - Neymane @Trikont

Im Artikel DJ İpeks Tipps für Kreuzberg findest du weitere Tipps von İpek İpekçioğlu für deinen Berlinbesuch.

Ein Projekt der SIEGESSÄULE
Gefördert durch