Ades Zabels Lieblingsplätze am Mehringdamm

Als gebürtiger Berliner, schwuler Mann, Kabarett- und Travestiekünstler ist Ades Zabel seit den 1980er Jahren fester Bestandteil der Berliner Subkultur und somit dein perfekter Ansprechpartner für aufregende queere Orte in Berlin! Ob Szene Bar, Kabarett-Theater, Markthalle, queeres Cafe oder alternativer Sexladen - Ades alias "Edith Schröder" beweist in Berlin geht einiges! Komm vorbei und überzeuge dich selbst von Berlins unglaublicher Vielfalt!

TEAM
Protagonistin: Ades Zabel und Edith Schröder
Support: Julia Fendesack, Luisa Tunno, Roman Shamov
Regie: Therese Koppe
Kamera: Julia Geiß
Filmproduzentin: Nadja Brendel
Produktion: Special Media SDL GmbH / Siegessäule

MUSIK
Itaca - So Cantare

Wir bedanken uns ganz herzlich für die freundliche Unterstützung beim BKA Theater, dem Rauschgold, dem Sexladen Other Nature und der Marheineke Markthalle.

Ein Projekt der SIEGESSÄULE
Gefördert durch